MODERNE ODER EFFIZIENTE RIGS?

Wir haben für Sie einen Abschnitt der am häufigsten gestellten Fragen von Fischern im Bereich Karpfen vorbereitet, der von einem Absolventen der renomiertesten Fischereihochschulen Europas, einem Fischer, einem anerkannten Angler und dem Besitzer von den Sahara Seen und der Mann der LK Baits  und Nutrigo Entwickelt und gegründet hat. Lukáš Krása bereiste einen großen Teil der Welt auf der Suche nach besonderen Fischen, studierte im Detail das Verhältnis zwischen Sportfischer Futter und  Karpfen .Er entwickelt seit vielen Jahren auch einzigartige Köder und Futter für die Sportfischerei. Daher glauben wir, dass keine Fragen unbeantwortet bleiben.

Sehr geehrter Herr Krasa, ich fische seit vielen Jahren , aber in letzter Zeit versuche ich, meine ganze Freizeit damit zu verbringen, auf Karpfen zu angeln. Das Karpfenfieber hat mich erwischt, ich versuche alle Artikel zu lesen und alle neuen Videos zu sehen, und davon gibt es wirklich viele. Vielleicht vor allem mögliche Tipps zum "besten" Rig - und das ist meine Frage. Wie bewertest du die Neuigkeiten in diesem Bereich, welche Rigs bevorzugst du und hast du einen Tipp für uns? Jindřich Hrnčíř

Ich erinnere mich an die Zeit, als ich mit dem Karpfenangeln begann, als wir die meisten Rigs aus Angelschnüren bauten und erst später mit geflochtenen Schnüren begannen. Rückblickend muss ich zugeben, dass die Entwicklung von Innovationen von Rigs große Fortschritte gemacht hat. Ich wage zu behaupten, dass einige Fischer mit so viel Interesse an ihren Rigs arbeiten, dass wir davon sprechen können, dass es Teil ihres nächsten neuen Hobbys wird. Wenn ich mir einige Baugruppen von Rigs anschaue, frage ich mich oft, wozu sie gut sind. Heute und jeden Tag treffe ich in meinem Angelgeschäft Angler, die neue Arten von Rigs erklären wollen und auch was es alles neues an Zubehör für ihre Kreationen gibt. Ich muss zugeben, dass ich das Wesen eines Systems immer noch nicht verstehe und es scheint mir, dass das Ziel einiger Unternehmen hauptsächlich darin besteht, irgend eine Neuheit zu produzieren. Auch Wenn Sie mit einer bestimmten Neuheit oder einer neu kombinierten Baugruppe erfolgreicher sind, sind es nur Ihre persönliche Erfahrungen. Ich bin eher ein konservativer Angler, der auf seine besten Methoden, Rigs, vertraut und sie nur dann ändert, wenn es unbedingt notwendig ist. Eine meiner am häufigsten verwendeten Baugruppen ist die sogenannte Kabelmontage. Wer mich kennt, weiß, dass ich seit mehr als fünfzehn Jahren an dieser art Rig arbeite und es ist immer noch eine meiner liebsten, effizientesten und vor allem universellsten Rigs ist. Zuerst habe ich Rigs in verschiedenen Längen, verschiedenen Farben und allen möglichen Materialien verwendet. Am Ende war ich am erfolgreichsten mit der Kombination (Kabelmontage) Ich verwende diese mehr als fünfzehn Jahren und sie immer noch eine meiner liebsten, effizientesten und vor allem universellsten Montagen. Kabel(Boom) 26 cm lang in Kombination mit einem Softrig ca. 5 cm. Dieses Rig ist sehr einfach und praktisch und ich benutze es für alle Arten von Gewässern. In sehr sauberen Gewässern ersetze ich das Kabel einfach durch festes Fluorcarbon. Ein weiterer Vorteil ist, dass ich, wenn ich während des Angelns auf schwimmende Boilies umsteigen kann, einfach ein Bleischrot hinter dem Ring anbringen und ohne Verzögerung weiter fischen kann. Ich verwende bis auf wenige Ausnahmen Haken der Größe Nr. 8-4 und fange meistens Boilies in den Größen 18-20 mm an. Ich lasse die Haarlänge für Bodenköder  lieber länger, aufgrund der natürlichen Freiheit, beweglichkeit . Außerdem hilft eine längere Haarlänge beim selectieren kleinerer Fische. ! Im Gegenteil, wenn ich mit schwimmenden Boilies fische, versuche ich den Köder so nah wie möglich an der Haken zu platzieren.


Kabelrigkombinationen für verschiedene Gegebenheiten.

Montagekombination Kabel(Boom) aus flexiblem Q-SILK- Softcord , SUPER KURV- Haken und Grundköder 

 Ein Rig, das für sauberes Wasser. Eine interessante Kombination aus einer weichen geflochtenen mit einem Kabel(Boom) und einem extrem abgewinkelten BANANA NAILER Haken . Perfekte -Montage für sauberes Wasser ohne schnick schnack und für clevere Fische.


Extrem haltbares Kabelrig mit verstärktem Matterial aus gewachstem Kevlar die GLADIATOR- Schnur . Vorfach geeignet für schwierige Bedingungen. 

 

Das Cable-Rig-System ist bereit für den sofortigen Wechsel zum POP-UP-Köder.


Welche Stärke (Pfund) wir brauchen und andere Komponenten die wir zum Bau des Rigs wählen, hängt von vielen Faktoren ab. Ich möchte einige grundlegende Fragen erwähnen, die wir beantworten sollten, bevor wir eine Montage für einen bestimmte auswahl treffen.

Fragen:

1. Wie hoch ist die Wassertemperatur? Wenn die Wassertemperatur sinkt, nimmt die Aktivität der Fische ab und wir müssen versuchen, das Rig weicher zu machen.

2. Wie ist die Transparenz von Wasser? Mit zunehmender Wasserdurchlässigkeit versuchen wir die Montage zu verfeinern oder von geflochtenen Schnüren auf Fluorcarbone umzusteigen.

3. Ist der See voll mit Hindernissen? Bei schwierigen Bedingungen in Form von umgestürzten Bäumen, spitzen Steinen, Sandbänken oder üppiger Vegetation versuchen wir ein möglichst langlebiges Rig zu bauen. Ansonsten können wir es uns leisten, zu feiner zu Angeln.

4. Wie hoch ist der Fischbestand und das Vorkommen natürlicher Nahrung? Hier lautet die logische Gleichung, dass die Karpfen umso weniger misstrauisch sind, je dichter der Fischbestand in einem bestimmten Gebiet ist. Entsprechend haben sie aufgrund der natürlichen Konkurrenz weniger Zeit, unsere Endmontage zu erkunden und wir können das Rig verstärken. Das gleiche gilt für natürliche Lebensmittel. Je weniger natürliche Nahrung Karpfen haben, desto größer ist die Notwendigkeit, nach leicht verfügbarem Futter zu suchen und desto einfacher ist es Sie zu fangen. In diesem Fall müssen wir nicht zu viele Risiken eingehen und müssen nur ein stabieles Rig verwenden.

Ich mag es nicht, Fische mit völliger Nutzlosigkeit der Montage zu verlieren. Viele Angler fangen an feine Fluorcarbone, Angelschnüre um die 10-lb-Schnüre zu verwenden ohne dass dies viele Male erforderlich ist. Sie haben vielleicht mehr bisse, aber sie  verlieren unnötig viele Fische, die dann mit ballast umherschwimmen. Es ist sehr wichtig, zuerst die Situation zu bewerten und eine Baugruppe vorzubereiten, mit der wir die Fische sicher überlisten und fangen können!

Jeder Angler sollte seine bewährte Grundmontage haben und, falls Sie versagt, auf verschiedene Experimente vorbereitet sein. Gerate ich in diese Situationen, die etwas Abwechslung erfordern, habe ich eine Varriante parat , was ich für eine bedeutende Entdeckung in der Welt des Karpfens halte. Mit einem guten  "Plan" können Sie viele verschiedene Arten ein Rig erstellen und ich glaube, dass eine meiner Montagen auf Ihrem Gewässer gut funktionieren wird.





Weitere Fotos der Rigs finden Sie in der folgenden Fotogalerie: